Genua FMA // Pfingsturlaub

Hi meine Lieben, 

heute möchte ich euch gerne ein paar Eindrücke von unserem langen Wochenende in Italien zeigen. Wir haben uns dafür einen 9-Sitzer bei Avis gemietet, was schonmal das erste große Abenteuer der Reise war! Dann sind wir nachts losgefahren und hatten uns über Airbnb ein schönes Appartment mit einer wunderschönen Dachterasse mit Blick über ganz Genua gemietet. Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien, welche im Nordwesten Italiens am Mittelmeer liegt. 


Hier seht ihr den Blick auf den Hafen von unserer wunderschönen Terasse. 





Abends sind wir dann durch die engen und verwinkelten Gassen Genuas gelaufen und haben uns in einer kleinen Bierbrauerei niedergelassen. Da gab es richtig leckeres Bier (ich hatte das ganz helle was Ginger Bier war) und wir hatten einen eher entspannten Abend, da wir alle noch ziemlich fertig von der Anreise waren.



Die Stadt hat super viele alte Gebäude aus der Renaissance und dem Barock welche wirklich immer wieder Highlights im Stadtbild darstellen. Leider gibt es jedoch auch viel Industrie in der Stadt sodass die Gebäude mit neueren und eher unschönen Gebäuden gespickt sind.



Der Ausblick von unserer Terasse zeigte, dass sehr viele Häuser in Genua eine total süße Dachterasse hatten. Die Terassen waren teilweise bepflanzt und sahen alle sehr gemütlich aus um dort einen sonnigen Nachmittag zu verbringen. Außerdem dienten sie vielen Bürgern auch als Kräutergarten.


Hier seht ihr den Hauptplatz der Stadt, den Piazza de Ferrari mit dem großen Brunnen in der Mitte. Der Platz ist von vielen historischen Gebäuden umgeben und wurde 1992 zu den Kolumbusfeierlichkeiten ausführlich restauriert. Als wir dort waren gab es wohl eine Promo-Aktion, denn das Wasser war komplett rosa gefärbt.




Am zweiten Tag haben wir eine Hop-on Hop-off Bus Tour unternommen um die Stadt und ihre Geschichte besser kennen zu lernen. Abends spielten wir dann "VinoPong" auf unserer Dachterasse. Das Spiel ist von BeerPong abgeleitet, bei dem man versucht einen Tischtennis Ball in mit Bier gefüllte Plastikbecher zu werfen. Bei unserer Variante mussten zwei Teams gegeneinander antreten und den Wein Korken in die Gläser des gegnerischen Teams werfen.
Trotz der hohen Opfer Anzahl an weißen Kleidungsstücken macht das Spiel unheimlich viel Spaß!
(Vorallem bei so einem Ausblick!)

Foto: Fabi E.



Der bunte Haufen





Eiscreme zwischen zwei Keksen schmeckt super lecker! Vorallem in Genua ein Traum.


So das waren die Eindrücke aus unserem kleinen Ausflug. Der nächste Blogpost handelt dann über unseren Tagestrip nach Mailand zur Expo2015.

Wart ihr schonmal in Genua? 
Was ist eure liebste Stadt in Italien? 

Küsse und Grüße
eure Isa

Kommentare:

  1. Tolles FMA, Liebes♥ Die Bilder sind alle soooo schön geworden *-*☼
    GLG, Marie Louise♥
    Möchtest du vielleicht an meiner Blogvorstellung teilnehmen? Ich würde mich freuen!
    www.whatever0809.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marie Louise,
      vielen Dank für das Lob! :)
      <3

      Löschen
  2. Wunderschön! :) Nach Italien muss ich nun auch unbedingt. Ich seh das momentan so oft, dass ganz viele dort Urlaub machen bzw. auch einfach mal nur übers Wogende hinreisen :)

    Ich hab mich übrigens sehr über deinen Kommentar gefreut. Das ist echt so unfassbar schön sowas zu lesen. Bei dem Licht in den Bildern verspüren wir wohl ungefähr das gleiche :) Es hat wirklich etwas Mysteriöses an sich. Schön dass die Bilder so gut ankommen!
    Einen gemütlichen Abend wünsch ich dir noch!
    Xenia von Ornamentation of life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Xenia,
      ja Italien ist echt schön aber ich würde dir eher die Toskana also Florenz oder Rom oder Venedig empfehlen. Genua ist an sich kein traditioneller Urlaubsort. Eine schöne Woche dir!
      <3

      Löschen
  3. Ein tolles FMA :) ich war noch nie in Italien, aber nächstes Jahr wollen wir mit dem Wohnmobil eine Rundreise dahin machen. Unser nächstes Reiseziel ist Mallorca und dann im Oktober London.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh London im Oktober, mutig! :D Obwohl da ist das Wetter ja wahrscheinlich nie so gut. Und auf Mallorca kann man ja genug Sonne tanken.
      Viel Spaß euch und dir auch eine gute Woche!
      <3

      Löschen
  4. Wow Genua sieht wirklich wunderschön aus! Ich war bisher nur einmal in Italien am Gardasee und einen Tag in Venedig aber hab mir vorgenommen noch ganz viel andere Orte dort zu besuchen!

    Vielen dank auch für deinen Kommentar, hat mich mega gefreut! Und wirklich cool das du schon das Glück hattest SF und Indien zu besuchen! Bin schon bisschen neidisch :D aber meine Zeit kommt hoffentlich auch bald! Erstmal geht es für mich nach Indonesien :)

    Und wegen dem Hippie Flair in SF, ich glaube das ich auch nur in einem bestimmten Stadtviertel so, der Rest ist eher "normal". So hab ich das jedenfalls im Video von Unge auf YT wahrgenommen.

    Liebste Grüße <3
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja aber ehrlich gesagt hab ich schon schönere Städte in Italien gesehn also ich glaub das wäre kein Must-See wenn man in Italien ist. Die nicht so schönen Ecken überwiegen nämlich meiner Meinung nach :p

      Und ich bin neidisch auf dich, dass du nach Indonesien gehst :D Da waren jetzt gefühlt alle meine Freunde backpacken und ich sehe immer nur wunderschöne Bilder von idyllischen Stränden und hören spannende Geschichten von freundlichen Einheimischen und komme einfach nicht hin haha. Wünsch dir ganz viel Spaß und bin schon gespannt auf deine Reiseberichte!

      Jaa in San Fransisco gibt´s dieses eine Viertel das heißt Height Ashbury das ist so das alte Hippie Viertel und das ist mega geil. Da kann man so gut shoppen in süßen Second Hand Läden und richtig gute Restaurants und Graffitis gibts da auch!

      Liebe Grüße und schönes Wochenende! <3

      Löschen