Flop Produkt! Alverde Concealer Anti-Augenringe // Review und Fazit

Hi ihr lieben,

ich habe mir vor etwas längerer Zeit den Alverde Concealer Anti-Augenringe bei DM gekauft und stand dem Produkt voller positiver Erwartungen gegenüber.

Es ist ein Concealer, der mit Sheabutter und Jojobaöl angereichert ist und durch seine lachsfarbene Tönung dunkle, blaue Augenringe kaschieren soll.

Eckdaten:
Inhalt 10ml
Preis 3,75€


Der Concealer ist in einem praktischen Plastikbehältnis mit Pumpspender verpackt sodass man das Produkt gut dosieren kann. Das ist aber meiner Meinung nach auch schon fast das einzige Gute an dem Produkt.



Wie ihr auf folgendem Bild schon unschwer erkennen könnt ist der Concealer super dickflüssig und lässt sich nur ungleichmäßig verteilen. Ob mit Finger, Pinsel oder Schwamm, der Concealer bildet jedes Mal eklige Bröckelchen und lässt sich überhaupt nur sehr schwer bewegen.


Wie ihr seht habe ich realtiv trockene und empfindliche Haut unter den Augen. Das ist absolut ungünstig für die sowieso schon zickige Konsistenz des Concealers.


Wie ihr sehen könnt sieht das Ergebnis schrecklich aus. Links seht ihr meine normalen dunklen Augenringe und rechts seht ihr das bröckelige und trockene Elend was der Concealer hinterlassen hat. Ich weiß natürlich nicht ob das Zeug nur bei mir so wirkt aber ich kann es nach meinen Erfahrungen auf jedenfall keinem Empfehlen.


Fazit
Ich hätte mir wirklich mehr von dem Produkt erhofft. Grade bei den Inhaltsstoffen denkt man doch direkt an eine geschmeidige und pflegende Textur und nicht an das austrocknende und dickflüssige Ergebnis was ihr damit erzielt. Definitiv keine Kaufempfehlung.

Kennt ihr das Produkt? 
Und kennt ihr einen guten rosa-stichigen Concealer aus der Drogerie?

Küsse und Grüße 
eure Isa

Kommentare:

  1. Wirklich schade, dass der Concealer nichts taugt... Ich benutze den All About Eyes von Clinique oder den von Helena Rubinstein sehr gerne, weil sie sich so schön verblenden lassen und die Schatten trotzdem gut abgedeckt werden :-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich das Produkt so auf den ersten Schein sehe, würde ich allerdings denken das es bestimmt gut ist, aber danke das du eine Review dazu gemacht hast, das geht ja garnicht. Wenn ich dir einen Concealer empfehlen darf, ich verwende seit Jahren die Kiko Full Covarage Concealer!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig schöner Post, Liebes! Ich hatte einige Zeit überlegt mir den Concealer zu kaufen, bin nun aber froh, dass ich es nicht getan hab.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  4. Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Ich habe dich jedenfalls gleich abboniert und werde in Zukunft öfter vorbeischauen:)

    Liebste Grüße, Melli
    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/
    Vielleicht hast du ja auch Lust bei mir mal vorbeizuschauen, freue mich über jeden neuen leser:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Manhattan Wake Up Concealer, den gibt es in einer rosigen Beige-Nuance. Der deckt zwarz nicht stark ab, sieht aber sehr natürlich aus.
    LG, Kiki
    mithautundhaaren

    AntwortenLöschen